reflections

   SO EIN BESCHISSENER TAG

Ich hatte gerade eine FRESSATACKE übelst....

mir gehts ja so beschissen. Schmerzen pur wegen meinen Wangen, doch das war ja egal :-( heul. Ich muss kämpfen, ich muss es schaffen endlich abzunehmen ..weiter zu machen. Keine FA mehr zu bekommen usw.

Ich will doch wieder leben... :-( heul *fertigsei*

 

31.1.07 22:44

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fee (20.8.08 20:29)
ich kann dich so gut verstehen!
ich nehme mir so oft vor, abzunehmen. aber ich habe bisher noch niemals geschafft, mehr als 3kg abzunehmen und irgendwann habe ich immer aufgegeben. aber solange man es immer einmal mehr schafft aufzustehen, als hinzufallen, ist das gut. und im moment stehe ich noch :-) ich habe nämlich schon 1,5kg abgenommen.
ich muss aufpassen, dass ich keine fressanfälle kriege. aber wenn ich so einen hunger habe und da ist dieses leckere essen, dann kann ich einfach nicht wiederstehen. mach dir keine vorwürfe, es geht uns allen so! hunger ist ein menschliches bedürfnis, und wir sind alle nur menschen. aber denk jedes mal wenn du was essen willst, daran, dass du ein ziel hast und du dieses ziel nicht für diese momentane befriedigung und das stillen des hungers aufgeben willst! und trink einfach so viel bis dein bauch ganz voll ist. und wenn das nicht klappt, iss einen halben apfel oder ähnliches. wassermelone und gurke sind auch super, da sie bis zu 90% wasser enthalten.
ich wünsche dir auf jeden fall super viel glück!!!!
und danke für die ganzen tipps auf deiner seite.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung